Auf dieser Seite finden Sie Informationen über besonders bedeutsame Auftritte des Gesangvereins Mannheim-Neuhermsheim 1952 e.V. bzw. der "Lucia-Chöre" im In- und Ausland. Die Links führen zum entsprechenden Presseecho! -BT-

19. bis 23. Oktober 2022, Chorreise nach Büchlberg Bayerischer Wald.

Tag 1: Pünktlich um 8 Uhr startete unsere Reisegruppe am Friedensplatz Richtung Bayrischer Wald. Unsere letzte Pause verbrachten wir in der Confisserie Seidl in Laaber, in der so manchem Leckermäulchen das Herz aufging bei dem gewaltigen Süßwaren-Angebot. Man wusste garnicht, in welchem Raum man zuerst anfangen sollte, zu schauen. Schließlich verließen alle zufrieden mit mehr oder weniger gefüllten Tüten das Werk.

Um 16 Uhr kamen wir in Büchlberg im Hotel Beinbauer an, wo nach reibungsloser Zimmerverteiung noch eine kleine Ruhepause gemacht werden konnte, bevor es um 18 Uhr zum Abendessen ging.

Tag 2: Nach dem Frühstück war an diesem Tag die Donaupanoramafahrt mit Aufenthalt in Passau, verbunden mit Besuch der Aussichtsplattform der Veste Oberhaus und Donauländerfahrt. Um 13:30 Uhr trafen sich alle an der Schiffsanlegestelle #11 um mit dem Kristallschiff eine 2stündige Fahrt zu unternehmen. Danach brachte uns unser Bus wieder nach Büchlberg ins Hotel. Wie am Vortag erwartete uns dort wieder ein hervorragendes Abendmenue.

Tag 3: Nach unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet stand unsere südliche  Bayerwaldrundfahrt über Hauzenberg, Breitenberg, Dreisesselregion nach Freyung auf dem Ausflugsplan. Dort wurden wir zur Glasbläservorführung in der Bergglashütte Weinfurtner erwartet. Danach bestand die Möglichkeit viele dieser Kunstwerke zu erwerben. Unser Hotelier hatte zwischenzeitlich einen Tisch mit Kaffee  und  Kuchen gerichtet, was die Gruppe als kleine Pause sehr erfreute. Gestärkt konnte es nun nach Ringelai zum Keltendorf Gabreta weitergehen, wo eine 1 1/2 stündige Führung geplant war. Beeindruckende Schilderung unserer Guids, wie einfach das Leben der Kelten im 8. Jahrhundert vor Christus war.

Wieder im Hotel angekommen, erwartete uns  nach dem Abendmenue ein bunter Musikabend. Die Chefin des Hauses unterhielt die Gruppe mit Spielen und Witzen. Auch eine Polonaise durfte nicht fehlen. Die Bedienung brachte einige Schlager u.a. von Andrea Berg und Helene Fischer zum Besten, rundum ein sehr gelungener und lustiger Abend. Leider war er schon um 22:30 Uhr nach einem überraschenden "Lagerfeuer"vorbei, um das sich die ganze Gruppe im Kreis stellte und an den Händen fasste um gemeinsam Sierra Madre zu singen. Ein sehr emotionaler Abschluss um danach zufrieden schlafen zu gehen.

Tag 4: Aufbruch um 9:30 Uhr zum Michelbauern nach Wilhelmsreut zur Kutschfahrt. Leider war uns der Wettergott an diesem Tag nicht gut gesinnt, sondern schickte uns Regen und Kälte. Das war nicht so angenehm. Die Kutsche war zwar mit einer Plane bedeckt, aber der Wind wehte uns trotzdem um die Ohren, was der Stimmung  aber keinen Abbruch tat. Mit Schwung feuerten die Mitfahrenden zwischendurch die beiden Pferde bei den leicht bergan gehenden Wegen an. Sie hatten schon mächtig zu tun, die Kutschen mit jeweils ca. 18 Personen in Fahrt zu bringen. Anschließend gab es noch eine zünftige Brotzeit, bevor es wieder zurück ins Hotel ging. 

Nach dem Abendessen mussten noch die Koffer gepackt werden, deshalb war der letzte Abend etwas kürzer als sonst.

Tag 5:  Tag der Heimreise. Um 9 Uhr wurden die Koffer verladen, was sehr pünktlich von Statten ging. Sehr lobenswert für alle Mitreisenden. So konnten wir wie geplant um 10 Uhr im Gottesdienst der Katholischen Kirche mitwirken und die Messe breve no. 7 von Charles Gounod zu Gehör bringen. Unser letztes Highlight dieser Chorreise. Die Gottesdienstbesucher, die schon Tage vor unseres Besuches voller Vorfreude waren und von nichts anderem mehr erzählten (lt. Herrn Pfarrer Oberneder) waren sehr angetan von unserem Gesang und spendeten riesigen Applaus. Nach dem Gottesdienst gaben wir noch im Hotel unser Abschiedslied zum besten bevor wir unsere Rückfahrt antraten. 

Wir danken unserer 1. Vorsitzenden Edith Nettkau für diese super geplante und durchgeführte Chorreise!

Bilder der Chorreise nach Büchlberg

 9.Oktober 2022, Konzert des GV Neuhermsheim anlässlich des 70jährigen Jubläums in der Ökumenekirche Sankt Pius.

 

Stehende Ovationen der voll besetzten Oekumene Kirche St. Pius in Neuostheim für unseren Chor und die Mezzosopranistin Heike Theresa Terjung.

Eine blebende Erinnerung.

 

 

 

Bilder des Konzerts in Sankt Pius 

2019 Gemeinsames Konzert des GV Neuhermsheim mit dem Männerchor des Gesangvereins der BASF.

13. und 20. Dezember 2019

Zwei großartige Konzerte beider Chöre. Zuerst am 13.Dezember in der Apostelkirche in Ludwigshafen. Eine Benefiz-Konzert für die Unterstützung Bedürftiger in der Gemeinde.

Am 20. Dezember im Evangelischen Gemeinde-Zentrum in Neuhermsheim.

Es waren gelungene Vorträge beider Chöre in der Adventszeit.

Die Bilder im ersten Block wurden am 13. Dezember aufgenommen.

Die Bilder im zweiten Block wurden am 20. Dezember aufgenommen.

Bilder des Konzerts in der Apostelkirche am 13.Dezember 2019.

Bilder des Konzerts im Evangelischen Gemeindezentrum Neuhermsheim

am 20.Dezember 2019.

2019 Weihnachtsfeier. der Weinbruderschaft der Pfalz

Am 2. Dezember 2019  waren wir eingeladen, die Weihnachtsfeier der Weinbruderschaft in Neustadt-Mußbach mit unseren Liedern musikalisch zu umrahmen.

In einem wunderschön geschmückten Saal konnte unser Chor die zahlreichen Gäste mit Advent- und Weihnachtsliedern erfreuen. Unser Dirigent Wolfgang Sieber begleitete am Klavier.

Seine Schwester Steffi Sieber, mit ihrem glockenhellen Sopran, begeisterte die Zuschauer mit ihren Solis.

Einige der Gäste fragten uns, wo liegt denn Neuhermsheim. Sie waren erstaunt, dass es zu Mannheim gehört. Ich glaube mit unserem Gesang haben wir Neuhermsheim auch in der Pfalz bekannt gemacht.

2018 Gemeinsames Konzert von Lyra Sankt Petersburg und GV Neuhermsheim.

18.März 2018

Ein hervorragendes Konzert von Lyra Sankt Petersburg und GV Neuhermsheim in St.Pius Neuostheim.

Das Ensemble aus Russland war für einen Tag in Mannheim. Dank unserer guten Verbindungen zur Lyra war es möglich ein gemeinsames Konzert zu veranstalten.

Der Chor, bestehend aus 3 Frauen und 3 Männern, glänzte durch grandiosen Gesang.

Dass alle 6 ausgebildete Sänger sind, konnte man schon beim ersten Lied vernehmen.

Im ersten Teil wurden liturgische Lieder vorgetragen. Im zweiten Teil Volkslieder aus Russland. Frenetischer Beifall erfüllte die vollbesetzte Kirche .

Unser Chor trat am Anfang auf und begeisterte die Zuhöhrer.

Solisten aus unserem Chor waren  Karin Borho und Herbert Burger.

Ein stimmungsvoller Nachmittag.

2017 Liederabend in Neuhermsheim. 30 Jahre Dirigententätigkeit von Lucia Lewczuk beim Gesangverein Neuhermsheim.

23.Oktober 2017

Liederabend mit Unterstützung der Chöre aus Maxdorf und Ruchheim.

30 Jahre Dirigententätigkeit von Frau Lucia Lewczuk sind es wert mit Liedern gefeiert zu werden. Die Erste Vorsitzende, Frau Edith Nettkau, bedankte sich bei Frau Lucia Lewczuk

für ihre Geduld und Ausdauer und ihre erfolgreiche Tätigkeit mit dem Chor.

Die vielen Zuhörer erfreuten sich an den Liedern aus vielen Genres.

Patricia Lewczuk begleitete am Klavier und sang solistisch.

Solisten waren auch Ursula Blank, Karin Borho und Herbert Burger.

2017 Singen im Staßburger-Münster. Singen unterm Weintor.

16.Juli 2017

Die Lucia-Chöre auf Konzertreise.

Am Nachmittag sangen wir 4 geistliche Lieder im Straßburger Münster.

Über 200 Besucher des Münsters hielten inne und lauschten unserem Gesang.

Am späten Nachmittag gaben wir ein Konzert am Weintor im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Singen unterm Weintor". Die über 150 Zuhörer belohnten uns mit

frenetischem Applaus. Ein schöner, erfolgreicher, aber auch anstrengender Tag. 

Siehe auch Vereinsleben.

2017 Singen beim Freundschafts-Singen in Edingen.

30. April 2017

Wir beteiligten uns mit viel Erfolg beim Freundschafts-Singen am Sonntagmorgen. Chöre von 16 bis zu 50 Sängerinnen und Sänger wirkten mit.

Eine gute Möglichkeit unser gesangliches Können darzubringen.

2016 Liederabend zur Weihnachtszeit im Evang. Gemeindezentrum Neuhermsheim

18. Dezember 2016

Klangvoller Liederreigen unter dem Motto "Freut euch der Herr ist da".

Hervoragende Darbietungen des Chores und der Solisten aus dem Chor. Sie auch Presse-Bericht.

2016 Adventskonzert in der katholischen Kirche St. Sebastian am Martkplatz.

27. November 2016

Die Fleischer-Chöre feierten ihr 95-jähriges  Bestehen mit einem Adventskonzert.

Wir, der GV Neuhermsheim, wirkte als Gast-Chor mit.

Ein eindruckvolles Konzert. Die St. Sebastian-Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Sie auch Presse-Bericht.

2016 Jubilarfeier des Kurpfälzer Chorverbandes Mannheim.

19. November 2016

Der Kurpfälzer Chorverband Mannheim beging seine diesjährige Jubilarfeier im Evangelischen Gemeindezentrum Neuhermsheim.

Wir, der GV Neuhermsheim, waren für die gesangliche Umrahmung und die Bewirtung verantwortlich. Ein gelungener Nachmittag. Wir bedanken uns für die Unterstützung der Fleischerchöre und weiterer Helfer im Service, während die Sängerinnen und Sänger auf der Bühne ihren Auftritt hatten.

2015 Jubiläums-Konzert zum 30ten Bestehen des Gemischten Chors.

13 Juni 2015

Großartiges Konzert im Evangelischen Gemeinde-Zentrums in Neuhermsheim. Siehe auch Presse-Berichte.

2014 Doppelkonzert in Wiechs im Schwarzwald.

18.-19. Oktober 2014

In der Heimat von Angelika Boese brachten wir zwei Konzerten zu gehör. Zwei unvergessliche Tage. Siehe Presse-Berichte und Vereinsleben.

2012 Jubiläumskonzert in der Mannheimer Schlosskirche

2011: Konzerte in Mannheim

- Liederabend mit dem Vokalensemble LYRA St. Petersburg

2010: Konzerte in Mannheim-City und Mannheim-Neuhermsheim

2009: Konzertreise nach Bayreuth und Auftritte vor heimischem Publikum

- Konzert in Mannheim-Neuhermsheim: "Mit Musik geht alles besser" (gemeinsam mit der Handharmonika-Vereinigung Rheingold)

2008: Frühjahrskonzert und Konzertreise nach Wien

- Frühjahrskonzert mit dem französischen Chor "À Travers Chants" aus Dijon

2007: Frühlingskonzert in Kaiserslautern

2006: Konzertreise nach Rom über Pfingsten